Der Bescheidwisser

Daneben geschrieben

Posted in Journaille, Wissenschaft by bescheidwisser on 28. August 2009

Der New Scientist ist mein Leib- und Magenblatt, journalistisches Vorbild und unerschöpfliche Inspirationsquelle für Themenideen. Aber was die Londoner Kollegen sich da letzte Woche leisteten, fand ich gar nicht gut.

Es geht um diesen Artikel: http://www.newscientist.com/article/dn17619-its-true-all-the-taken-men-are-best.html

Er erzählt davon, dass Single-Frauen solche Männer besonders begehrenswert finden, die bereits vergeben sind. Das entspricht meiner auch meiner spärlichen Erfahrung, aber die vom New Scientist zitierte Studie hat es an 184 Studenten überprüft. Alle Single, gleichmäßig auf beide Geschlechter verteilt. Simples Studienprinzip: Die Probanden bekamen Fotos potenzieller Partner vorgelegt. Die eine Hälfte bekam dazugesagt, dass das Bild einen Single zeigt, die andere, dass es sich um eine oder einen Vergebene(n) handelt. Für die Männer änderte diese Zusatzinformation nicht viel, wohl aber für die Frauen: „Wenn ihnen ein Single-Mann angetragen wurde, äußerten 59 Prozent Interesse an einer Beziehung. Bei einem vergebenen Mann waren es 90 Prozent“, schreibt der New Scientist. Ja und? Die Frauen hatten beim Anschauen eines Bildes einen Anflug von Interesse. Wie ernsthaft? Wie anhaltend? Inwiefern würden sie es in Taten umsetzen? Vermutlich gar nicht. Purer Laboreffekt.

Zum Schluss kam das Kleingedruckte: Die Studie benutzte nur zwei Bilder, einen Mann, eine Frau. Das kann alle möglichen verzerrenden Effekte auslösen. War da ein Macho-Typ zu sehen? Ein Softie? Schon das kann einen so großen Unterschied machen, dass das behauptete Ergebnis nichtssagend wird.

Eine Psycho-Studie, wie sie nicht sein sollte, aber allzu oft vorkommt. Es ist gute journalistische Praxis, sie zu ignorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: